56 96 56 96 Vi ses 24/3 2018 Gudhjemvej 27, 3760 Gudhjem
  • de
    • da
    • en
    • pl

Die Entstehung des BornPark

Schon immer hat mich Minigolf begeistert und ich habe die unterschiedlichsten Bahnen, sowohl auf Bornholm als auch im übrigen Dänemark, gespielt. Jedoch die fantastischen Anlagen in Spanien und den USA haben den größten Eindruck auf mich gemacht. Die Idee zu einer Minigolfanlage in der Form von Bornholm, entstand während meiner Ausbildung zum Tourismuskaufmann in Rønne, Ende der 90er Jahre. Zuerst war es nur ein verrückter Gedanke, aber ich wurde mir mehr und mehr sicher, dass meine Idee Wirklichkeit werden könnte. Und im Herbst 2010 kaufte ich das Grundstück am Gudhjemweg 27 – genau gegenüber einer der größten Turistenattraktionen auf Bornholm, der Østerlars Rundkirche

Den ersten Antrag zur Genehmigung meines Vorhabens stellte ich im Februar 2011 an die Bornholms Regionskommune. Er wurde bewilligt und in Folge dessen ging es nun ans zeichnen, gerechnen und es wurde die Finanzierung überdacht.

Es wurde schönstes Frühjahr, Thomas wurde ein Teil des Projektes, so dass sich alles nur noch um Liebe und Minigolf drehte. Aufgrund der unsicheren finanziellen Lage in Danmark 2011 wurde uns leider keine Finanzierung ermöglicht und das Projekt somit erstmal auf Eis gelegt. Im Jahre 2013 nahmen wir das Projekt allerdings wieder auf, bekamen alle Baugenehmigungen, aber die Banken sagten immer noch nein, worauf das Ganze wiederum auf Eis gelegt wurde.

Im Herbst 2015 Beschlossen wir, das Ganze zu vergessen und boten das Grundstück zum Verkauf an! In der Zwischenzeit hatten wire in paar schmuckelige Kinder bekommen, hatten beide einen festen Job, aber der Gedanke an den BornPark spukte uns immer noch im Hinterkopf herum! Im Mai 2016 war der Grund dann so gut wie verkauft, aber da sahen wir uns beide an und wurden einig, dass man versuchen muss, seinem Traum zu folgen.

Seitdem ging alles Schlag auf Schlag: die Finanzierung und eine neue Baugenehmingung vielen ins Haus, Thomas kündigte seinen Job und am 1.9. 2016 begann die zweite Phase unseres Traumes , die Fertigstellung des BornPark. Der Bauprozeß verlief wie im Fluge, wobei wir teilweise Tag und Nacht arbeiteten, aber immer hatten wir viel Spaß bei der Sache. Allerdings war es nicht nur spannend, sondern auch nervenzerreissend. Nie zu vor haben wir so viele Wetterprognosen gesehen…

Und jetzt können wir sie alle mit großer Freude ab dem 25. maj 2017 im BornPark Minigolf willkommen heißen – eine eigene Bornholmwelt.

Wir hoffen, dass allen unser Park gefallen wird!.
Mit herzlichen Grüßen

Christina Juhl Sørensen Østerlars, Mai 2017

Tidslinje

  • Åbningsfest fra kl. 10.00-23.00 Vi glæder os meget til denne dag.
  • Vi er nu i fuld gang med at etablere Bornholms minigolfpark, BornPark. Med en deadline og en masse arbejde foran os, sprang vi ud i projektet med både arme og ben. Vi sagde begge vores fuldtidsjob op, for at følge drømmen om at åbne Nordeuropas største minigolfpark, BornPark.